Die Pasta von

ARMANDO

 
Pasta Armando ist die Fabrikmarke von De Matteis, die den Namen ihres Präsidenten Armando De Matteis trägt. Das Hauptziel der im Jahr 2012 gegründeten Marke ist es, den Verbrauchern eine hochwertige, 100-prozentige italienische Pasta zu bieten. Zu diesem Zweck hat die Marke direkte Beziehungen zu italienischen Landwirten aufgebaut, die im Rahmen kundenspezifischer Lieferkettenverträge arbeiten. Diese einzigartige Wachstumschance für Unternehmen - die Armando-Methode - regelt die Qualität des für Armando-Produkte ausgewählten Getreides und ermöglicht es der Marke, die gesamte Lieferkette zu kontrollieren. Im Gegenzug erhalten Verbraucher die höchstmögliche Qualität von Armando-Produkten.
Die Pasta der Linie „Il Grano di Armando“ werden aus nach traditioneller Methode aus 100% italienischem Hartweizengrieß und Wasser im Bronzeverfahren hergestellt und langsam getrocknet. Dies führt zu einer rauheren Oberfläche, die die Soßen und Gewürze besser annimmt, und zu einer besseren Bewahrung der Inhaltsstoffe. Der besondere Geschmack ist unverkennbar.
  • Date
    5. November 2018
    Flach und breit mit rauher Oberfläche. Diese Pasta, die ursprünglich aus der Toskana stammt, verbessert den Geschmack von Pasta mit cremigen Saucen oder Wildsaucen.
  • Date
    5. November 2018
    Diese Pastasorte wird in vollmundigen und würzigen Gerichten mit geschmolzenem Käse verwendet. Sie behält ihre zusammengerollte Form auch nach dem Kochen bei.
  • Date
    5. November 2018
    Ein Liebling speziell für Kinder; macht aus Gemüse und cremigen Soßen etwas Besonders. Gekennzeichnet durch die zentrale eingeklemmte Fläche. Ursprünglich aus Norditalien.
  • Date
    5. November 2018
    Diese Pasta stammt ursprünglich aus Apulien und erinnert an die Form eines kleinen Ohres. Sie hält Saucen perfekt und kommt dem Original am nächsten, wenn sie […]
  • Date
    5. November 2018
    Fügt Nudelsalaten ein wenig Freude hinzu. Erzeugt mit dem „Fuso“, einem typischen Eisen, das von Spinnern verwendet wird, um Wollknäuel herzustellen. Die spiralförmige Form ist typisch […]
  • Date
    5. November 2018
    Der Name ist italienisch für „Zopf“, da die Form an Zöpfe im Haar erinnert Diese rauhe und poröse Pasta passt perfekt zu Saucen auf Ricotta-Basis.
  • Date
    5. November 2018
    Die ursprünglich aus Neapel stammenden Tortiglioni sind heute eine der beliebtesten Pastasorten der italienischen Küche. Die Röhrennudeln mit gerillter Oberfläche nehmen sehr viel Sauce auf; sie […]
  • Date
    5. November 2018
    Dies ist eine der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Pasta-Formen. Perfekt zu Gemüse und einfachen Saucen, bringt sie die echten Aromen der traditionellen italienischen Küche hervor.
  • Date
    5. November 2018
    Einfach und leicht. Ausgezeichnet mit Gemüse und aromatischen Kräutern.
  • Date
    5. November 2018
    Dieser unverwechselbare Geschmack verblüfft den Gaumen. Wenn diese Art von Pasta auf Tomaten trifft, ist es historisch „Liebe auf den ersten Blick“. Die poröse Außenfläche kontrastiert […]
google-site-verification: googlecc2f16658c6184f4.html