Die Weine von

ORMA

 
Bolgheri ist eine der besten Gegenden für toskanischen Wein. Erst 1994 mit dem DOC-Label ausgezeichnet, steht ihr Name ist bereits für die Exzellenz ihrer Supertuscan-Weine. Antonio Moretti Cuseri war schon immer in die toskanische Küste verliebt; im Jahr 2005, auf dem Erfolg der Tenuta Sette Ponti aufbauend, beschloss er, seinen Fuß in diese unglaubliche Region zu setzen, und erwarb das 7 ha grosse Weingut, das folgerichtig „ORMA“ heißt, zu deutsch „Fußabdruck“. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie die bereits zahlreichen Auszeichnungen bekunden.
google-site-verification: googlecc2f16658c6184f4.html