LIBRANDI

 
Es ist kein Zufall, dass Cirò 1968 als offizieller Wein und ein Symbol der Olympischen Spiele in Mexiko-Stadt gewählt wurde. Die ostkalabrische Region am Ionischen Meer hat bis heute (und mit Recht) ihren alten Namen "Land der Weine" behauptet.
Die Familie Librandi widmet sich dem Weinbau seit vier Generationen. Ihre Berufung als Winzer und ihre enge Beziehung zu der Region standen dabei immer im Mittelpunkt. Nach all dieser Zeit ist es eines ihrer größten Anliegen, das Wissen über das Weinbauerbe Kalabriens zu verbreiten, das so reich an Geschichte, Tradition und einzigartigen Aromen ist.
google-site-verification: googlecc2f16658c6184f4.html