Diamante Prosecco D.O.C. Brut
8. Februar 2021
Roggio del Filare Rosso Piceno Superiore D.O.C.
30. April 2018

Merlot-Cabernet De Piano Alto Adice D.O.C.

Beschreibung

Schwarzrot mit Aromen von Johannisbeere und Minze, aber auch Lakritze und Kaffee. Am Gaumen weich, würzig und ausdrucksvoll.
“De Piano”, klingend wie ein Musikstück, ist die altlateinische Bezeichnung von Eppan und Namensgeber für das erste rote Cuvee der Kellerei St. Michael-Eppan: eine Komposition aus Merlot und Cabernet. Wie in Bordeaux ergänzen sich auch in Südtirol die beiden Rebsorten optimal: Merlot und Cabernet gedeihen bereits seit 150 Jahren in Südtirols Weinbergen. Für den De Piano werden sie separat vinifiziert und nach einem Jahr Holzausbau zusammengelegt. Kein Wunder, dass der dichte und komplexe „De Piano“ mit den weichen Tanninen des Cabernet und der Fülle, der Kraft und der Frucht des Merlot die Weinliebhaber für sich gewinnt. Wer dem Wein Zeit zum Atmen gibt, wird mit unvergesslichen Aromen und Düften verwöhnt.

Rebsorten

55% Merlot, 45% Cabernet

Speiseempfehlung

Gegrillte Rindslende (Fiorentina), Käse gereift.

Alkoholgehalt

14,0% Vol.

Trinktemperatur

16-18°C

Füllmenge

75 cl

google-site-verification: googlecc2f16658c6184f4.html