CANTINA DI VERONA

 
Die im Jahr 1958 als Zusammenschluss einiger Veroneser Weinbauern gegründete Genossenschaft zählt heute circa 250 Mitgliedsbetriebe, die insgesamt etwa 750 Hektar Weinberge in allen Gebieten mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung des Veroneser Hügellands anbauen. Die Erfolge, die bei den bedeutendsten Weinwettbewerben im In- und Ausland erzielt werden konnten, sind die verdiente Anerkennung einer kontinuierlichen Ausrichtung auf eine Optimierung der Produktions- und Qualitätsstandards.
google-site-verification: googlecc2f16658c6184f4.html